Die Apotheke Zur hl. Brigitta

In der Apotheke Zur hl. Brigitta trifft Tradition auf Zukunft. 1868 gegründet, befindet sie sich seit über hundert Jahren in Familienbesitz. Neben sämtlichen Arzneimitteln erhalten Sie bei uns kompetente Beratung in allen medizinischen Fragen.

Meilensteine unserer Geschichte

Als erste Apotheke in der Brigittenau stehen wir seit jeher für persönliche Beratung und individuelle Betreuung. Dr. Josef Tichatschek führte zunächst die Geschäfte in dem altehrwürdigen Haus am Wallensteinplatz 2, ehe 1918 sein Sohn und 1962 wiederum dessen Sohn DDr. Eckhard Tichatschek die Geschäftsführung übernahm. Seit 1988 obliegt die Leitung der Apotheke seiner Tochter Mag. Roswitha Rod-Tichatschek, deren Kinder die Familientradition fortsetzen werden.

Unsere Apotheke am Wallensteinplatz

Der Bau Jägerstraße 34 – Wallensteinplatz 2 wurde nach Plänen der berühmten Wiener Architekten Josef und Anton Drexler errichtet. Die Fassade im Stil des Späthistorismus ist noch vollständig erhalten und steht ebenso wie der Verkaufsraum der Apotheke heute unter Denkmalschutz. Nach demselben Bauplan wurden später das „Haus zur Weltkugel“ am Wiener Stephansplatz und ein weiteres Gebäude in Paris gebaut.

Nacht und Notdienstzeiten

Adresse

Apotheke Zur heiligen Brigitta

Wallensteinplatz 2

1200 Wien

Tel.: +43 1 332 51 85

E-Mail: info@brigitta-apotheke.at

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 19:00

Dienstag 08:00 - 18:00

Mittwoch 08:00 - 18:00

Donnerstag 08:00 - 18:00

Freitag 08:00 - 18:00

Samstag 08:00 - 12:00

Sonntag Geschlossen

Nächster Nachtdienst

08/09/2017 18:00 - 08:00